Vorsorgeuntersuchung

Mit der Vorsorgeuntersuchung (früher: Gesundenuntersuchung) können Krankheiten bereits früh erkannt und rechtzeitig behandelt werden.

Die Vorsorgeuntersuchung gliedert sich in zwei Termine: Ihr erster Termin beinhaltet in der Regel eine Blutabnahme, eine Harnuntersuchung, eine ausführliche Anamnese, eine klinische Untersuchung sowie die Messung des Blutdrucks und die Bestimmung des BMI (Body-Mass-Index).

Bitte kommen Sie nüchtern zum ersten Termin, der rund eineinhalb Stunden beanspruchen wird.

Beim zweiten Termin, der ca. eine halbe Stunde dauert, besprechen wir mit Ihnen Ihre Befunde. Sie erhalten einen Arztbrief mit Ihren Diagnosen und Vorsorgeempfehlungen, sowie das für Sie errechnete Risikoprofil für eine Herz-Kreislauferkrankung. Bei Bedarf für weitere Untersuchungen können die entsprechenden Fachbereiche im Sanatorium Hera in Anspruch genommen werden.


Einmal jährlich kostenlos

Die Vorsorgeuntersuchung kann von allen Versicherten ab dem vollendeten 18. Lebensjahr bei Vorlage der e-card in Anspruch genommen werden. Die Kosten werden von der Krankenkasse 1x im Jahr übernommen, wenn seit der letzten Untersuchung mindestens 365 Tage vergangen sind. 

Terminvereinbarung

Telefonische Anmeldung erforderlich!

Mo - Fr  08.00 – 14.00 Uhr

Telefon: +43 1 31 350 – 45888

Fax: +43 1 31 350 – 45880

Mail: gesundheitszentrum@sanatoriumhera.at


Ambulanzzeiten

Mo, Di   07.15 – 15.00 Uhr

Mi          07.15 – 15.00 Uhr

Do          07.15 – 16.00 Uhr

Fr           07.15 – 14.00 Uhr


Adresse

1090 Wien, Löblichgasse 14